Home » Messgeräte für » Datenerfassung » INDIPOC MC7

INDIPOC MC7

Anwendung

Der Indipoc MC7 ist ein portables Messgerät, mit welchem folgendes gemessen werden kann:

Spannung, Strom, Widerstand, Potentiometer, DMS-Vollbrücken-Sensoren, verschiedene Temperatur-Sensoren sowie Schwingsaiten-Sensoren mit den entsprechenden Temperaturfühlern und allgemeine 4-, 3- und 2-Draht-Sensoren.

 

Beschreibung

Der Indipoc MC7 ist auf modernster Mikrokontroller-Basis aufgebaut. Dank der einfachen Menuestruktur und rückwärts kompatibler Anschlusstechnik ist das Gerät äusserst benutzerfreundlich. Das robuste Gehäuse ist baustellentauglich und in geschlossenem Zustand wetterfest.

 

Option

Verbindungskabel Lemo-Lemo (zwischen MC7 und Huggenberger-Endkasten oder -Endsteckdosenkasten).

 

 

 

Technische Daten

Typ INDIPOC MC7
Sensoren DMS PRE Kraftmessdosen, Huggenberger-Thermometer, Temperatursensor PT100, Potentiometer, 2-Draht 4–20-mA-Sensor, Schwingsaiten-Sensoren inkl.
3-kOhm- und 2-kOhm-Temperatursensoren, Carlson
Genauigkeit ≤ 0,2% ±1 Digit des jeweiligen Messbereiches
Messwert-Anzeige LCD-Anzeige (160 x 104 px / 3.3" ) mit Hintergrundbeleuchtung
Bedienung Folientastatur mit 8 Tasten
Speisung 6 V PB Akku 7 Ah
Auto OFF Funktion
48 Std Vollbetrieb (bei 25 °C)
Akkumulator-Ladezeit 4 Std
Schutz Wetterfest
Schnittstelle USB für Datenspeicherung und Sensorprogrammierung
Temperaturbereich -15…+40 °C
Akkuanzeige in % und graphisch
Abmessung L x B x H: 235 x 190 x 115 mm
Gewicht 2,7 kg
Zubehör PB Akku-Ladegerät

Nach oben

INDIPOC MC7
INDIPOC MC7
LCD-Display

Huggenberger AG · Tödistrasse 68 · CH-8810 Horgen · Schweiz · Tel. +41 44 727 77 00 · Fax +41 44 727 77 07 | E-Mail | Ortsplan